Keramik


Lidia B. Gordon formt aus Tonerde unterschiedliche Miniaturen, die gebrannt werden. Es sind Personen, Tiere oder Köpfe,
 die einzeln oder in Installationen zu sehen sind.
Immer geht es Gordon darum, innere geistige Zustände sowie Beziehungen darzustellen.



           



"Ringen" 2 Keramik L17,5 cm, Podest Ton L21,5 cm
             
   
 "Mädchen mit Blumenhut", H14 cm    
Familie-"Zwei plus eins", H15,..
 "Kita"




Installationsarbeit


Familie: Mama, Papa, Oma und 5 Kinder
8 Tonköpfe H5 cm






7 Foto auf Leinwand
40 x 40 cm, 40 x60 cm
5 Stück 20 x 20 cm



Beeindruckend sind 8 Tonköpfe, die auf einer Schieferplatte angeordnet sind. Sie stellen eine Familie dar. Eltern und 5 Kinder.

 Gesichter sind ausdrucksstark, mal ernst mal heiter, zurückhaltend oder fordernd, rufend oder still.
 





Installation "Digitalisierung in der Kita"